Archiv
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010
- 2009
- 2008
- 2007
- 2006
- 2005
- 2004
- 2003
- 2002
- 2001
- 2000
- 1999
- 1998
- 1997
Aktuelle Meldungen
Berichte
20. Februar 2008
Interreligiöses Frauenseminar in der St. Petrigemeinde

Informationsabende für alle Sinne

Am Mittwoch, 20. Februar beginnt in der St. Petrigemeinde ein Seminar über die Rolle der Frau in den verschiedenen Religionen. Die von Frauen aus den Ev.-luth. Kirchen in der Region Döhren/Wülfel vorbereiteten Veranstaltungen beinhalten jeweils einen Informationsabend und den Besuch des jeweiligen Gotteshauses in Hannover.

Eröffnet wird die Seminarreihe mit der zeitgeschichtlich ältesten Buchreligion, dem Judentum. Alla Volodarska aus der liberalen jüdischen Gemeinde wird am Mittwoch,
20. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Petrigemeinde, Am Lindenhofe 19 in Döhren, ein Referat halten. Am darauf folgenden Mittwoch, 27.02. um 18.00 Uhr wird das Seminar mit Besichtigung der Synagoge in der Freundallee 27 vervollständigt.

Die Informationsabende sollen alle Sinne erreichen - also nicht nur die Ohren, sondern auch Augen, Nase und Mund. Bereichert werden die von Fachfrauen aus der betreffenden Religion gegebenen Information durch Fragen und Gespräche über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Religionen.






© 1998-2013
Evangelisch-lutherischer Stadtkirchenverband Hannover
Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Hanns-Lilje-Platz 3, 30159 Hannover
fon (+49) 0511 - 301876-16, Joachim Stever
fax (+49) 0511 - 3681358

Kontakt & Impressum