Archiv
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010
- 2009
- 2008
- 2007
- 2006
- 2005
- 2004
- 2003
- 2002
- 2001
- 2000
- 1999
- 1998
- 1997
Aktuelle Meldungen
Berichte
30. Oktober 2008
Lamya Kaddor im Haus der Religionen

Prominente Autorin stellt Koran für Kinder vor

Die prominente Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor ist am Donnerstag, 30. Oktober, im hannoverschen Haus der Religionen zu Gast. Sie stellt ihr Buch „Der Koran für Kinder und Erwachsene“ vor und wird anschließend mit den Gästen diskutieren. Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Haus der Religionen an der Evangelisch-lutherischen Athanasius-Kirche, Böhmerstraße 8 in der Südstadt, ist mit den Stadtbahnlinien 1, 2 und 8 (Haltestelle Geibelstraße) zu erreichen.

Dem Haus der Religionen ist es in Kooparation mit der Buchhandlung an der Maktkirche gelungen, Lamya Kaddor für diesen Abend zu gewinnen. Die vielbeachtete Autorin, Pädagogin und Wissenschaftlerin betritt mit ihrem im März erschienenen Buch „Der Koran für Kinder und Erwachsene“ literarisches Neuland. Zentrales Anliegen der engagierten Verfechterin eines deutschsprachigen Islamunterrichtes ist es dabei, jungen Menschen zu helfen, den Koran zu verstehen. So will sie Ihnen den Zugang zum Koran erleichtern.






© 1998-2013
Evangelisch-lutherischer Stadtkirchenverband Hannover
Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Hanns-Lilje-Platz 3, 30159 Hannover
fon (+49) 0511 - 301876-16, Joachim Stever
fax (+49) 0511 - 3681358

Kontakt & Impressum