Archiv
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010
- 2009
- 2008
- 2007
- 2006
- 2005
- 2004
- 2003
- 2002
- 2001
- 2000
- 1999
- 1998
- 1997
Aktuelle Meldungen
Berichte
19. Juni 2011
Wichtel als Löwen und ein Putzfrauen-Ballett

Kikimu spielt Musical zur Daniel-Geschichte in der Kreuzkirche

Mit einem stattlichen Ensemble von rund 70 Kindern und Jugendlichen inszeniert Lisa Laage-Smidt das Musical "Daniel" in der Kreuzkirche. Die Leiterin des Kikimu-Kinderchores der Marktkirche hat für die Aufführungen Mädchen und Jungen aller Altersgruppen eingebunden: Die Chorwichtel (4 bis 6 Jahre) spielen die Löwen; die Schulanfänger sind Engel, die die Löwen besänftigen; und die Größeren spielen alle weiteren Rollen: Daniel mit seiner Familie, König Darius mit seinem ganzen Hofstaat (einschließlich Putzfrauen-Ballett) und das Volk. Die älteren Jugendlichen helfen bei der Regie. Begleitet wird der Chor von Axel LaDeur und einem kleinen Orchester.

Das Musical nach der Geschichte von Daniel in der Löwengrube hat Gerd-Peter Münden geschrieben. Die Aufführungen bieten dramatische und amüsante Szenen mit vielen schönen Liedern und Chorsätzen. Zu sehen ist das Stück am Sonnabend, 18. Juni, ab 18 Uhr und am Sonntag, 19. Juni, ab 17 Uhr. Jeweils in der Kreuzkirche in der hannoverschen Altstadt. Der Eintritt ist frei.






© 1998-2013
Evangelisch-lutherischer Stadtkirchenverband Hannover
Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Hanns-Lilje-Platz 3, 30159 Hannover
fon (+49) 0511 - 301876-16, Joachim Stever
fax (+49) 0511 - 3681358

Kontakt & Impressum