Archiv
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010
- 2009
- 2008
- 2007
- 2006
- 2005
- 2004
- 2003
- 2002
- 2001
- 2000
- 1999
- 1998
- 1997
Aktuelle Meldungen
Berichte
02. Mai 2015
Führungswechsel in die Kreuzkirche

Regelmäßige Turmführungen im Mai

In der Reihe der regelmäßigen Führungen durch die hannoversche Marktkirche gibt es zum Auftakt im Mai eine Änderung: Aufgrund einer Chorprobe wird am Sonnabend, 2. Mai, die benachbarte Kreuzkirche in der Altstadt besucht. Treffpunkt zu der rund einstündigen Führung ist um 12 Uhr im Portal der Markt(!)kirche.

Zudem stehen für Mai wieder vier Marktkirchenturm-Führungen im Kalender: Vom 1. bis 22. Mai geht es jeweils freitags um 16 Uhr über rund 350 Stufen "in den Himmel über Hannover". Der Aufstieg erfolgt in drei Abschnitten: zuerst ins “Gewölbe” mit dem historischen Dachstuhl, dann in die Glockenstube mit elf Glocken (darunter die Friedensglocke als größte Glocke Norddeutschlands) und abschließend in den Dachreiter mit der Möglichkeit einer schönen Aussicht in 75 Meter Höhe - bei guten Bedingungen mit Blick bis zum Brocken..

Für die Turmbesteigung ist - auch aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl - eine Anmeldung im Gemeindebüro (Tel. 0511 - 3643720) unbedingt erforderlich. Der Aufstieg - auf eigene Gefahr - ist körperlich anstrengend. Geeignete Schuhe sind wichtig, Schwindelfreiheit ist Voraussetzung. Treffpunkt ist der Willkommenstisch in der Marktkirche.

Für beide Führungen wird jeweils ein Kostenbeitrag von 3 Euro erbeten.






© 1998-2013
Evangelisch-lutherischer Stadtkirchenverband Hannover
Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Hanns-Lilje-Platz 3, 30159 Hannover
fon (+49) 0511 - 301876-16, Joachim Stever
fax (+49) 0511 - 3681358

Kontakt & Impressum